Flüchtlingshilfe in unserem Kirchenkreis
Alle Infos und Kontakte finden Sie
>> HIER <<

 

Hilfe-Portal für Flüchtlinge & Bedürftige >> Portal <<

 

Der Evangelische Kirchenkreis Nauen-Rathenow dankt den Sponsoren recht herzlich.

 


 


Ausschreibung einer Stelle als Erzieherin/Erzieher in der Gesamtkirchengemeinde Wittstock
Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Wittstock sucht ab dem 1. September 2017 eine/n Erzieher/in für den Evangelischen Kindergarten „Bienenkorb“.
Voraussetzungen für die Anstellung sind die staatliche Anerkennung als Erzieher/in sowie die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche oder die Bereitschaft, einer solchen beizutreten.
>> Stellenausschreibung als PDF-Datei <<

 

Jugendfahrt nach Taizé

In diesem Sommer fand sich wieder eine Gruppe, von 11 Jugendlichen  und 4 Erwachsenen, die sich auf den Weg in das burgundische Dorf  Taizé machten. Aus der Ev. Hoffnungskirchengemeinde im Elb-Havel-Winkel, den  evangelischen Kirchengemeinden Rathenow, Premnitz und Milow und der katholischen Gemeinde Rathenow kamen wir zusammen.
Bepackt mit Rucksack oder Koffer, Zelt und Isomatte ging die Fahrt mit dem Zug nach Freiburg und weiter mit dem Bus nach Taizé. Begrüßt wurden wir von einer jungen deutschen Frau, die wie wir eine Woche in Taizé >> weiter <<


20. August - 17.00 Uhr in der Ev. Kirche in Bützer
Musik und Lesung
„Luther und Bach“ - Kleine Kostproben aus den Werken Martin Luthers verfeinert und gewürzt mit der Klaviermusik von Johann Sebastian Bach / Elfriede Wagner am Piano und Pfr. Christoph Seydich
Kollekte: für die Arbeit des Instituts Kirche und Judentum

Unsere Orgel in der Buckower (bei Rathenow) Dorfkirche soll wieder klingen
In der Buckower Kirche steht eine historische Orgel. Sie wurde 1858 vom Orgelbauer Lütkemüller erbaut. Seit den 70er Jahren ist sie verstummt. Nun nehmen wir als Kirchengemeinde einen neuen Anlauf und wollen den Wiederaufbau wagen. >> weitere Infos <<

Musikalischer Sonntagnachmittag
Dorfkirche Stechow am 03. September 2017, um 14.30 Uhr
Zum musikalischen Sonntagnachmittag bei Kaffee und Kuchen laden wir in die Dorfkirche Stechow am 03. September 2017, um 14:30 Uhr herzlich ein.
Die Eröffnungsmusik wird von Anna Thom auf der Orgel dargebracht. Unter der Leitung von Julia Kostka singen fünf junge Damen aus Stechow mehrstimmig flotte, moderne und nationale sowie internationale Lieder. Lassen Sie sich überraschen. Mit dabei ist u.a. ein Instrumentaltrio. Hier hat die Leitung Christina Raute! Christel Gliege gestaltet eine Lesung von Sagen aus Brandenburg.
Wir wünschen gute Unterhaltung! Evangelische Reformationsgemeinde Westhavelland Förderverein Dorfkirche in Stechow / Havelland e.V.

Tag des Offenen Denkmals 10.09.2017
Pessin 15.00 Uhr
Am Tag des offenen Denkmals werden wir uns mit unseren Kirchen in der unterschiedlichsten Weise beteiligen.
In Pessin werden wir diesen Tag zum einem nutzen, um das Besucherzentrum im Kirchturm offiziell einzuweihen und zum anderen, gemeinsam mit dem Amt Friesack dessen 25jähriges Bestehen zu feiern. Beides zusammen um 15:00 Uhr mit einem Festakt mit Konzert.

Tag des Offenen Denkmals in Buckow (bei Nennhausen)
10. September von 11 bis 17 Uhr
Bundesweit steht der Tag im Jahr 2017 unter dem Motto „Macht und Pracht“.
Mächtig und prächtig steht der spätgotische Kirchenbau mitten im havelländischen Luch in Insellage. Seit Jahrtausenden wird dieser Ort als Siedlung und Begräbnisplatz genutzt. Wie bedeutend war der Ort in vorchristlicher Zeit? War es nur ein Hostienwunder, was diesen Ort in christlicher Zeit so begehrt gemacht hat? Fakt ist, dass der Raum eine sehr sakrale Stimmung erzeugt. Das bezeugen viele Gästebucheinträge, und auch Gottesdienstteilnehmer, Konzertbesucher und Künstler bringen das immer wieder zum Ausdruck.

10.9.2017 um 15.30 Uhr
Tag des Offfenen Denkmals in der Marienkirche in Tremmen

Konzert des Duos "KonVersationen" aus Mannheim
Hasse, Jommelli & Co. – Musikalische Begegnungen in Rom
"KonVersatIonen"
Karen Marit Ehlig – Barockvioline
Isolde Winter – Barockvioloncello
In der Pause ist eine Kaffeetafel für alle Besucher vorbereitet.

Musikschulen öffnen Kirchen
16.09.17 um 14 Uhr - Dorfkirche Kotzen
Das Gesangsensemble der Musik- & Kunstschule Havelland „Concino“ singt am 16.09.17 unter der Leitung von Carmen Dahlke um 14.00 Uhr in der Dorfkirche Kotzen. Dazu sind alle herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

 

Kleidersammlung mit der Deutschen Kleiderstiftung Spangenberg

Unsere Kirchengemeinden führen gemeinsam mit der Deutschen Kleiderstiftung Spangenberg (auch in diesem Jahr im September wieder ) eine Kleider- und Schuhsammlung durch. Bitte geben Sie gut erhaltene und saubere Kleidung für jede Jahreszeit, Schuhe, Wäsche, Decken, Bettfedern, aber auch Gürtel, Taschen oder Plüschtiere bei den Sammelstellen ab.
Termine erfahren Sie bei Ihren Pfarrämtern und in den Gemeindebriefen.

Im Mittelpunkt der täglichen Arbeit der Stiftung steht die Versorgung bedürftiger Mitmenschen im In- und Ausland mit guter gebrauchter Kleidung. So werden Kleiderspenden finanzschwachen Mitmenschen und Projektpartnern u.a. in Rumänien, Bulgarien und in Moldawien zur Verfügung gestellt. Ebenso wird zeitnahe Katastrophenhilfe, z.B. bei Hochwasser geleistet.
Bitte beteiligen Sie sich und unterstützen diese kirchliche Sammlung der Deutschen Kleiderstiftung Spangenberg!


Jahreslosung 2017

Acryl von U. Wilke-Müller
© GemeindebriefDruckerei.de